Petra Dropmann - Supervision

Supervision

Führungskräfte wirksam unterstützen

Supervision ist für mich das qualitativ hochwertige und wirksame Format, um Führungskräfte unterstützend zu begleiten. Dabei übernehme ich stets die Rolle, in der Sie mich benötigen: als Begleiterin, als Spiegel, als Motivatorin, als Moderatorin oder als Beobachterin. Gemeinsam verbessern oder entwickeln wir die Arbeitskraft und Kompetenzen, führen Konflikte einer nachhaltigen Lösung zu und erhöhen die Effizienz und Effektivität in der Organisation. Nachfolgend erfahren Sie, in welchen Beratungsfeldern ich für Sie tätig werde, einige Bespiele aus Führungskräfte-Projekten, sowie Referenzen und Praxisfälle aus Köln.

Die Schwerpunktthemen, die meine Arbeit mit Führungskräften und Mitarbeitern, mit Teams und Gruppen bestimmen, lesen Sie auf der Seite Coaching.

Mehr über mich erfahren Sie auf der Seite Petra Dropmann.

 

Beratungsfelder:​

  • Leitungssupervision, einzeln und Teams: Haltung als Leitungskraft, Führungsrolle, Führungsstil, Kompetenzen, Konzepte von Führung, Führungsmethoden
  • Einzelsupervision + Einzelcoaching: berufliche Rolle, berufliche und persönliche Entwicklung, Aufgabenklarheit, Berufs- und Karriereplanung, Bewerbungscoaching, Krisenbewältigung
  • Teamsupervision: Kommunikation, Arbeitsaufteilung und -ablauf, Rollenklarheit, Entwicklung von und in Teams, Krisen- und Konfliktbewältigung
  • Supervision für Gruppen: Kollegiale Beratung für Fach- und Führungskräfte, Konzeptionierung und Begleitung von Führungskollegs
  • Moderation: konfliktträchtige Situationen, Klärungshilfe

 

Projekte mit Führungskräften:​

  • zahlreiche Einzelsupervisionen mit Führungskräften
  • Leitungsteam-Supervisionen sowie Gruppensupervisionen für Führungskräfte
  • Supervisorische Begleitung vom Mitarbeiter zur Führungskraft
  • Implementierung von kollegialen Beratungsgruppen in großen Organisationen
  • Entwicklung und Begleitung von Führungskollegs für Organisationen und öffentliche Verwaltung

 

Referenzen:​

  • Hessisches Innenministerium, Führungskolleg: Kursbegleitung als Supervisorin/Coach
  • Erzbistum Köln: Supervision von Führungskräften und kollegialen Beratungsgruppen
  • Innovabest, Frechen: Dozentin der IHK-Ausbildung Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, Inhalte: rechtliche Grundlagen, Führungskompetenzen, Organisationsentwicklung
  • Innovavest, Frechen: Coach im Rahmen des ICP-Programms
  • LVR-Akademie, Solingen: Referentin in der Führungskräftefortbildung
  • Polizeipräsdidium Aachen: Workshop für Führungskräfte "Führung und Gesundheit"
  • Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Aachen: Team- und Organisationsberatung im Veränderungsprozess

 

Praxisbeispiel:

1_ Gutes Team?

Im 12-köpfigen Team eines mittelständischen Unternehmens brodelt es schon eine längere Zeit. Die meisten Teammitglieder empfinden es als mühevoll, miteinander zu arbeiten: Man redet über-, statt miteinander, weder Strukturen noch Absprachen sind klar, Einige betrauern den Weggang einer hochgeschätzten Kollegin, die Neuen werden argwöhnisch beäugt. Die Leitung schlägt eine Teamsupervision vor, die die Mitarbeiter skeptisch beginnen. Sie befürchten, dass es noch schlimmer wird, als es schon ist - viel Aufwand für nichts. In der ersten Sitzung sammeln wir Themen: Mehr Transparenz bei den Absprachen; konstruktiv Kritik üben lernen; mehr aufeinander zugehen; die Arbeitsatmosphäre verbessern; die Vergangenheit endlich ruhen lassen (bezogen auf Mitarbeiter, die nicht mehr da sind); mehr Spaß an der Arbeit. Was macht aus einem Team ein "gutes" Team? Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Welches Bild hat jede und jeder vom Team? Um welches Thema geht es eigentlich? - Es braucht drei Sitzungen, um über das Thema "Vertrauen" sprechen zu können. Und miteinander Vertrauen üben zu können. "Ein gutes Team kann auch Konflikte aushalten, weil das Vertrauen in das gemeinsame Wollen da ist."

Interessiert? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Mitgliedschaften

RAK Koeln

DGSv

Kontakt

Petra Dropmann
Eifelallee 3a
50858 Köln

E-Mail: info@petradropmann.de
Mobil: 0175 - 52 000 49